Ablauf einer Klangmassage

 

Sie müssen nichts tun! Einfach nur sein…

In ruhiger und entspannter Atmosphäre dürfen Sie es sich auf meiner breiten Therapieliege bequem machen. Die Klangschalen werden auf den bekleideten Körper aufgestellt und sanft zum Klingen gebracht.

Sehr schnell stellt sich eine wohltuende Entspannung ein, bei der sich körperliche und seelische Verspannungen sanft lösen können.

Eine Klangmassage dauert 60 Minuten (inklusive Vor- und Nachgespräch)

Planen Sie am besten etwas freie Zeit für sich nach der Anwendung ein, dann ist die Wirkung nachhaltiger.

„Es war, als würde ich schweben…“

Kristina

„Ich fühlte mich gehalten und im Klang geborgen…“

Heide

„Mit jedem weiteren Anklingen der Schalen wurden nach und nach immer mehr Gedanken aufgelöst…“

Constanze

„Regelmäßig gönne ich mir den Genuss einer Klangschalenmassage. Feinfühlig und einfühlsam erspürt Gesine, was meinem Körper, meinem Geist und meiner Seele gut tut und setzt die Klangschalen in diesem Sinne ein. Während der Massage gelange ich in einen wohltuenden meditativen Zustand und bin gleichzeitig entspannt und aufmerksam. Gedanken und Gefühle, die mich beschäftigen, kann ich loslassen.
Nach der Anwendung fühle ich mich für Stunden und Tage erholt und kreativ und bin in der Lage, Probleme und Personen in einem neuen, friedlicheren Licht zu sehen.“

Susanne

„Schon als die erste Klangschale ihre Schwingungen auf meinen Körper übertrug, breitete sich eine große Ruhe in mir aus, die mich auch während der gesamten Behandlungszeit nicht mehr verließ. Durch den Einsatz verschiedener Klangschalen wurden auch unterschiedliche Schwingungen erzeugt, die allesamt dazu beitrugen, dass ich mich immer mehr entspannte. Die Atmosphäre war sehr beruhigend. Übrigens konnte ich am Abend wunderbar schlafen“

Micha